Unsere Naturgruppe sammelt Müll

Gina Schürmannaus der Naturgruppe

Die Kinder aus der Naturgruppe vom Kindergarten Beek-Spatzen Eggebek klettern gewöhnlich auf Bäume, toben herum und beobachten die kleinen und großen Tiere. Sie sammeln Stöcker, Zapfen, Moos, Steine um damit zu basteln und spielen. Im Winter spalten die Kinder Brennholz mit der Axt, um damit ein wärmendes Feuer anzuzünden. Die Naturgruppe besteht aus 16 Kindern, die täglich unterwegs sind und darauf achten, keinen Müll im Wald zu hinterlassen. Die Kinder lernen Müll zu vermeiden, lernen dass sie in ihrem Gruppen, dem Wald sind und achten auf Tiere und Pflanzen.

Eines morgens verwandelten sie den Handwagen kurzerhand in die Müllabfuhr um und legten los. Auf dem Weg zur “Steilen Klippe“ sammelten sie eifrig Müll. Vor allem Zigarettenkippen und Scherben wurden gesichtet. Aber auch ein alter Grill und Dosen. Sie brachten den Müll zum Recyclinghof um zu sehen, wo die Müllabfuhr hinfährt. Ziel der Aktion ist es unter anderem, dass Bewusstsein für eine saubere und intakte Umwelt zu schaffen. Für die Beek-Spatzen aus der Naturgruppe ist es mittlerweile selbstverständlich sparsam und bewusst mit dem Müll und ebenso mit dem Wasser umzugehen.

Die Kinder erfreuen sich jeder Frühlingsblume am Wegesrand. Damit diese wachsen können, haben sie den Weg vom Müll befreit.

KITA BEEK-SPATZEN.